Schweine

Die Vechtetaltierarztpraxis ist eine Praxis, die grenzübergreifend mit Sauen- sowie Mastbetrieben in den Niederlande und Deutschland arbeitet. In unserem Team haben sich drei Tierärzte auf das Fachgebiet Schwein spezialisiert.

Gerne betreuen wir die Betriebe in Form von regelmäßigen Bestandsbesuchen, meist in vierwöchentlichen Intervallen.
Der Rahmen von der Betreuung kann individuell und gemeinsam festgelegt werden, unter anderem neben den Bestandsbesuchen häufiger auch reguläre Blutuntersuchungen durchzuführen.
Eventuell kann es sinnvoll sein, die Betreuung auf die Zusammenarbeit mit anderen Parteien wie z. B. Futtermittelberater und andere externe Instanzen auszuweiten, um ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen.

Zweck der Bestandsbegleitungen sind die Vermeidung von Problemen durch ein auf die Betriebe zugeschnittenes Impfschema, oder, notwendigerweise, die effektive Lösung vorhandener Probleme.
Der Einsatz von Antibiotika ist dabei manches Mal unverzichtbar. Doch ist es uns ein Anliegen, die Anwendung auf das nötigste zu reduzieren.

Wir arbeiten mit verschiedenen Laboren (in Niederlande und Deutschland), wobei das Preis-Leistungsverhältnis die zentrale Rolle spielen.

Die Tierärzte sind anerkannte Schweinetierärzte und die Praxis erfüllt die Vorraussetzungen von VetCis, IBK und die der in Deutschland zuständigen Behörden (SHHV=Schweine Haltungs Hygiene Verordnung).