cattle

Alles über

Nutztiere

Trockenstellen

Selektiv Trockenstellen:
Wichtige Faktoren für einen Erfolg sind:

  • Die derzeitige Eutergesundheitssituation
  • Trockenstehzeit Management
  • Auswahl der richtigen Kühe und Viertel

Für Kühe und Färsen gilt gleichermaßen:

  • Während der gesamten Laktation keine klinische Mastitis und Werte unter 100.000 Zellen/ml
  • Die Milchkontrolle darf nicht älter als sechs Wochen sein
  • Vor dem Trockenstellen die Zellzahlen pro Viertel bestimmen lassen. Selbst bei Zellzahlen von weniger als 100er kann ein Viertel höhere Werte als 250 aufweisen.
  • Weiter ist die Produktion beim Trockenstellen sehr wichtig: weniger als 10 bis max. 15 liter / Tag
  • OrbeSeal benutzen, sodass das Euter gut verschlossen wird

Anwendung OrbeSeal

Hierunter finden Sie drei Videos, die Instruktionen geben, wie der OrbeSeal-Injektor richtig anzuwenden ist.